Türkei

Interview mit „Mare Liberum“ über Frontex und illegale Pushbacks im Mittelmeer

Interview mit „Mare Liberum“ über Frontex und illegale Pushbacks im Mittelmeer

Illegale Pushbacks und andere Menschenrechtsverletzungen durch Frontex, auch unter Beteiligung der deutschen Bundespolizei, sind gerade in aller Munde. An der Dokumentation und Veröffentlichung der Ereignisse auf dem Mittelmeer war unter Anderem die Gruppe „Mare Liberum“ beteiligt, die das Treiben von Frontex in den Gewässern zwischen Griechenland und der Türkei beobachtet. Wir haben bereits im Dezember 2020 mit der Gruppe über ihre Arbeit gesprochen. Informationen zu Gruppe „Mare Liberum“ und ihrer Arbeit findet ihr hier.