Corona

Rave gegen das Patriarchat: Queerfeministischer Aktivismus in Berlin

Rave gegen das Patriarchat: Queerfeministischer Aktivismus in Berlin

Am 6.12.2020 fand in Berlin das „Rave gegen das Patriarchat“ auf dem Pariser Platz statt. Mit der Aktion wollte die Organisatorinnen zum einen auf die Situation von Frauen hierzulande und anderswo aufmerksam machen, zum anderen jedoch auch den öffentlichen Raum weder Querdenker*innen noch Faschist*innen überlassen. Wir sprachen mit der Gruppe, die den Protest organisierte, über ihre zentralen Themen und Arbeitsfelder, über intersektionalen Feminismus und die konkret gewählte Aktionsform des Raves.

Original-Aufruf (Facebook)

Libertärer Podcast Mairückblick 2020

Libertärer Podcast Mairückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

Der EA-Berlin zur ID-Verweigerung als Taktik

e*vibes-Kampagne „Abtreibungsgeschichten“

Rückblick auf den Mai ’87

Chile/Argentinien: Repression gegen Mapuche im Schatten von Corona

Wo herrscht Anarchie?

Channel Zero Network: Protest-Tipps

Musik

Brasilien 2020 – 1: „Die Pandemie hat die Favela erreicht“ (Interview)

Brasilien 2020 – 1: „Die Pandemie hat die Favela erreicht“ (Interview)

Am 20. April 2020 konnten wir mit Timo, einem Mitglied des Kollektivs Roça de Rio aus Rio de Janeiro, Brasilien, ein Interview zu der Situation in der Favela Maré, sowie der Stadt und dem Land führen. Wir sprachen mit Timo schon einmal 2017.

Dieses deutschsprachige Interview liefert verschiedene Einblicke in den Umgang mit der Pandemie seitens der Bewohnerinnen brasilianischer Favelas und eine Einschätzung und Analyse der politischen Situation sowie einen Ausblick. Leider hatten wir es nicht geschafft das Interview zeitnah zu veröffentlichen. Nun ist seit dem 20. April in Brasilien, weltweit und vor allem in Sachen Corona-Pandemie sehr viel passiert. Das sollte berücksichtigt werden, denn die Situation in Brasilien sah Mitte April noch deutlich besser aus. Jetzt hat die Pandemie die Favela erreicht.

Glücklicherweise haben wir seither ein Update von Timo erhalten, das uns sehr viel zeitnaher, am 15.05.2020 erreichte. Dieses Update ist an das ursprüngliche Interview angehängt. Wir hatten Timo gebeten, auf die Entwicklungen der politischen Situation seit dem Interview einzugehen und darauf, wie sich die Situation lokal verändert hat.

Mehr Infos zu Timos Kollektiv auf Portugiesisch unter roca-rio.com.

Weitere Links: Spendenkonten des Zusammenschlusses für gegenseitige Hilfe und Solidarität Frente de Mobilização Maré an dem sich auch Roça de Rio beteiligt

Libertärer Podcast Aprilrückblick 2020

Libertärer Podcast Aprilrückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

Berlin: Protest am Kotti und die Coronakrise

Sri Lanka: Die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie

Interview: Politischer Burnout? Radical Resilience!

Wo herrscht Anarchie?

Linktipp: Montags 20 Uhr ans Fenster

Musik

* Time: These Songs Kill Fascists (Song: SEEDS)

Freunde und Helfer gegen die Seuche? – Ein Interview mit dem Bündnis Coview

Freunde und Helfer gegen die Seuche? – Ein Interview mit dem Bündnis Coview

Im Zuge der Corona-Krise hat sich ein Bündnis mit dem Namen Coview gegründet. Es setzt sich mit den politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 auseinander. Es geht um solidarische Vernetzung und eine Reaktion auf die autoritären staatlichen Maßnahmen.
Das fanden wir spannend und wir haben ein kleines Interview für euch vorbereitet. Coview findet ihr im Internet.

Passend zum Thema gibt es weiterhin ein transnationales Kalenderprojekt für Online-Veranstaltungen aller Art und Aufrufe für Aktionen etc. hier.

Libertärer Podcast Märzrückblick 2020

Libertärer Podcast Märzrückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Berlin: Interview mit Syndikat zur Räumungsbedrohung in Corona-Zeiten
** Blog zur drohenden Räumung der Kollektivkneipe in Neukölln
* Die staatlichen Reaktionen auf die Krise
** Corona-Tagebuch auf dem Blog von CILIP
** Pad zur gesellschaftlichen Transformation in Zeiten von Corona
* Covid19-Watch: Interview mit der Initiative Coview
** Website des Projekts
* Wo herrscht Anarchie
* Kommentar: Channel zur trockenen Kehle

Musik

* Intro-Loop
* Geigerzähler (Kopfstand Trio) – No Risk No Fun
* Geigerzähler – Die Leere auf dem Coronabalkon