Syndikat

Bad News: Episode #36

Bad News: Episode #36

BAD News #36: Angry Voices From Around The World

Welcome to the 36th edition of Bad News. This is our Angry Voices From Around The World for July, 2020. A report from the international network of anarchist and anti-authoritarian radios.

Check out all the shows look for the a-radio-network collection on archive.org or at our website, a-radio-network.org.

Contents:

  • Radio-zones of Subversive Expression (Athens):
  • media foundation by the Greek goverment during the quarntine,
  • the police violence in Exarchia some days after a squat eviction,
  • the violence and eviction of Victoria square
  • Črna Luknja (Ljubljana)
  • contributing an antireport from Slovenian unrests, that in the middle of march, because of the virus started with drumming on balconies, went on the bicycles and ended up on foot, against the right-wing government with authoritarian, neoliberalistic and nationalistic intentions.
  • Free Social Radio 1431AM (Thessaloniki):
  • the arrest of two anarchist comrades in Thessaloniki,
  • the latest developments on the shutdown and reconnection of espiv.net’s server,
  • the violence and eviction of Victoria square
  • A-Radio Berlin:
  • Stop the eviction of the collective bar Syndikat
  • Radiofragmata (Athens)
  • News from Greece.
  • FrequenzA
  • an interview with somebody from solikomitee 1007 about the street festival “resist-2” about the festival, the resistance against the deportation in the past and the trial against two persons who where part of it.
  • Dissident Island Radio (London):
  • a round-up of UK-related ‘B(A)D News’
Syndikat-Mobi 7.8.2020: Long jingle EN

Syndikat-Mobi 7.8.2020: Long jingle EN

The collective bar Syndikat in Berlin-Neukölln has an eviction date scheduled for 7 August 2020, an eviction backed up by the governing left R2G coalition and pushed forward by Pears Global, a real estate group from London, that manages its roughly more than 6,000 apartments in Berlin through a complex mesh of subsidiaries – and who only came into the public light in the context of Syndikat’s resistance.

We want to show our support and solidarity with this social space by means of this and other jingles.

But there are amore projects in danger of eviction in Berlin. So, get involved – as we are all foing to stay!

Syndikat-Mobi 7.8.2020: Langer Jingle DE

Syndikat-Mobi 7.8.2020: Langer Jingle DE

Am 7. August 2020 soll die Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln geräumt werden, gedeckt durch die R2G-Regierung in Berlin und angetrieben durch Pears Global, einem Immobilien-Multi aus London, der seine geschätzten mehr als 6.000 Wohnungen in Berlin durch ein komplexes Geflecht von Subunternehmen verwaltet – und erst mit dem Widerstand rund ums Syndikat überhaupt ans Licht der Öffentlichkeit kam.

Wir unterstützen den Erhalt dieses sozialen und solidarischen Ortes mit diesem und weitere Jingles.

Neben dem Syndikat sind aber auch viele weitere Projekte in Berlin derzeit gefährdet. Engagiert euch – denn wir bleiben alle!

Syndikat-Mobi 7.8.2020: Kurzer Jingle DE

Syndikat-Mobi 7.8.2020: Kurzer Jingle DE

Am 7. August 2020 soll die Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln geräumt werden, gedeckt durch die R2G-Regierung in Berlin und angetrieben durch Pears Global, einem Immobilien-Multi aus London, der seine geschätzten mehr als 6.000 Wohnungen in Berlin durch ein komplexes Geflecht von Subunternehmen verwaltet – und erst mit dem Widerstand rund ums Syndikat überhaupt ans Licht der Öffentlichkeit kam.

Wir unterstützen den Erhalt dieses sozialen und solidarischen Ortes mit diesem und weitere Jingles.

Neben dem Syndikat sind aber auch viele weitere Projekte in Berlin derzeit gefährdet. Engagiert euch – denn wir bleiben alle!

Libertärer Podcast Junirückblick 2020

Libertärer Podcast Junirückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

News aus aller Welt

Black Lives Matter: CHAZ, eine autonome Zone in Seattle

Kolektiva: anarchistisches und antikoloniales Videohosting

Wo herrscht Anarchie?

Musik

Libertärer Podcast Märzrückblick 2020

Libertärer Podcast Märzrückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Berlin: Interview mit Syndikat zur Räumungsbedrohung in Corona-Zeiten
** Blog zur drohenden Räumung der Kollektivkneipe in Neukölln
* Die staatlichen Reaktionen auf die Krise
** Corona-Tagebuch auf dem Blog von CILIP
** Pad zur gesellschaftlichen Transformation in Zeiten von Corona
* Covid19-Watch: Interview mit der Initiative Coview
** Website des Projekts
* Wo herrscht Anarchie
* Kommentar: Channel zur trockenen Kehle

Musik

* Intro-Loop
* Geigerzähler (Kopfstand Trio) – No Risk No Fun
* Geigerzähler – Die Leere auf dem Coronabalkon

Libertärer Podcast Novemberrückblick 2019

Libertärer Podcast Novemberrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Berlin: Neues zum Syndikat
** Blog des Projekts
* Die Meuterei geht in die Luft: eine dampfbetriebene Reportage
** Blog von Leute für die Meute
* Gegenöffentlichkeit: 20 Jahre Indymedia
** Soligruppe für linksunten
** KanalB
** Freundeskreis Videoclips (YouTube-Channel)
* Gastbeitrag von Radio-A Karlsruhe: Staat entzieht DemoZ Gemeinnützigkeit
** Website vom DemoZ
*** Infos zum Thema Gemeinnützigkeit und Solidarität
** Offener Brief von Esther Bejarano an Olaf Scholz
* Wo herrscht Anarchie
** Tweet zur CDU in Wetzlar
** Artikel zu Tomi Ungerer

Musik

* 1312-Sample in der Anmoderation (YouTube)
* Sole & DjPain1 – Extremist
* Lil‘ Guillotine – You Only Get One
* Michael Ghelfi: Steampunk-Musik (YouTube-Channel)

Soli-Jingle für die Kiezkneipe Syndikat

Soli-Jingle für die Kiezkneipe Syndikat