Antifaschismus

Libertärer Podcast Märzrückblick 2024

Libertärer Podcast Märzrückblick 2024

News aus aller Welt

Einzeltäter Deutschland:

Stop Cop City

KI als Waffe in Gaza

Solidarität mit Homayoun

A-Tage in Kuba

  • E-Mail-Kontakt: primaveralibre/at/riseup(.)net

Weimar: Gedenktag zum Schwur von Buchenwald

Kein Acker der AfD

A-Tage Göttingen

Wo herrscht Anarchie

A-Tage Leipzig

You need to add a widget, row, or prebuilt layout before you’ll see anything here. 🙂
Libertärer Podcast Februarrückblick 2024

Libertärer Podcast Februarrückblick 2024

News aus aller Welt

Hanau und Antifaschismus in Brandenburg

Teaser zur Collage Antifa und Anarchismus

Wasserbesetzung in Grünheide

Wo herrscht Anarchie?

Musik

Beat Mekanik – Invincible

HOMAN – Мегафон

Antifaschismus im Comeback?!

Antifaschismus im Comeback?!

Anarchistische Perspektiven auf die progressive Mitte

Mitte Januar wurde die Correctiv Recherche über die menschenfeindlichen Vertreibungspläne rechter Akteur*innen veröffentlicht. Daraufin gingen hunderttausende Menschen in der BRD auf de Straße gegen die AfD. Was heißt das für uns als Anarchist*innen? Wir haben viele Genoss*innen gefragt, wie sie diese Proteste wahrnehmen, wie sie sich dazu verhalten und was es jetzt zu tun gilt. Alerta Alerta Anarchista!

Libertärer Podcast Oktoberrückblick 2023

Libertärer Podcast Oktoberrückblick 2023

News aus aller Welt

Interview mit der Soligruppe “Free the Budapest 2”

Solidarisch auf dem Land – ein Beispiel aus Niedersachsen

Wo herrscht Anarchie?

Musik

Exit Deutschland – Ein Interview über die Arbeit mit Neonazi-Aussteiger*innen

Exit Deutschland – Ein Interview über die Arbeit mit Neonazi-Aussteiger*innen

Der Ausstieg aus der rechten Szene ist schwer und gefährlich. Exit Deutschland hilft Aussteiger*innen dabei, wieder ein normales Leben fern vom Rechtsradikalismus zu führen. A-Radio Berlin führte mit einer Person von Exit ein Interview zu diesem Thema.

Eine gekürzte Fassung des Interviews erschien im Libertären Podcast mit dem Dezemberrückblick 2021.

Die Initiative hier bei Twitter.

Griechenland: Der Mord an Pavlos Fyssas und der Prozess gegen die Neonazi-Partei Golden Dawn

Griechenland: Der Mord an Pavlos Fyssas und der Prozess gegen die Neonazi-Partei Golden Dawn

Lieber spät als nie veröffentlichen wir nun die deutsche Fassung dieses Interviews, das wir Ende Oktober 2020 geführt haben. Mit einer Gefährtin sprachen wir über den Mord am antifasschistischen Rapper Pavlos Fyssas (Killah P) im Jahr 2013 und den kürzlich zu Ende gegangenen Prozess gegen die Neonazi-Partei Golden Dawn. Darüber hinaus erzählt sie uns mehr zum lokalen Kontext, zu den Reaktionen auf verschiedensten Ebenen und welche Bedeutung der Prozess für den antifaschistischen Kampf hat.

Hier geht’s zum Originalinterview auf Englisch.