ABC Belarus zur Freilassung der Gefangenen und den anstehenden Wahlen

Am 22. August unterschrieb der belorussische Präsident Lukashenko die Freilassungspapiere für alle offiziellen politischen Gefangenen im Land. Dazu gehörten auch die drei Anarchist*innen, die noch hinter Gittern saßen. Neben anderen Themen sprachen wir mit Anarchist Black Cross Belarus über ihre Freilassung und die anstehenden Wahlen. Mehr Informationen auf Englisch könnt ihr auch auf der Webseite von ABC Belarus.

Aus Sicherheitsgründen wurde dieses Interview mit unseren Stimmen neu aufgenommen.

Länge: 6:56 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Passend dazu organisieren wir für den 10.9.2015 eine Infoveranstaltung zur Situation in Belarus in der Friedelstr. 54 ab 20 Uhr (Berlin-Neukölln) im Rahmen einer kleinen Tour duch drei deutsche Städte: Hamburg, Berlin, Frakfurt/Oder. Dort könnt ihr mehr von einem Genossen aus Belarus erfahren, u.a. zur Lage vor den im Herbst anstehenden Wahlen.

Für alle, die keine Zeit haben oder sich schon mal in das Thema reinhören wollen, hier einige Audios zum Thema Belarus:

* Zur Repression in Belarus und der Situation in der Ukraine (12/2014)
* Zur Infotour von ABC Belarus durch Westeuropa 2014 (04/2014)
* Zur Arbeit von ABC Belarus und die Infotour 2013 (03/2013)

Schreibe einen Kommentar