Selbsthilfe praktisch: eine Abtreibungshotline in Chile

Ein Audiobeitrag basierend auf einem Interview in Santiago de Chile sowie weiteren Recherchen.
Länge: 8:45 min

Mit Linea Aborto Libre hat eine Gruppe von Lesben und Feministinnen in Chile eine täglich zu erreichende Hotline eingerichtet und ein entsprechendes Handbuch herausgebracht, damit Frauen, die einen Schwangerschaftsabbruch wünschen, einen solchen zu Hause durchführen können. Chile gehört zu den Ländern, in denen ein striktes Abtreibungsverbot gilt.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Weiterführende Links:

* Linea Aborto Libre (Website des Kollektivs, auf Spanisch)
* Handbuch von Linea Aborto Libre (PDF, auf Spanisch)
* Pro Familia (PDF, auf Deutsch)
* WHO-Handbuch (PDF, auf Englisch)

Schreibe einen Kommentar