Freitag, 17.6.: das A-Radio Berlin in der Bibliothek der Freien zu Utopie, Medienwandel und Revolution

Das Anarchistische Radio Berlin ist am Freitag, 17.6.2016, zu Gast in der anarchistischen Bibliothek der Freien!

Wir stellen zunächst unser Projekt vor und erzählen vom Entstehen, unseren Konzepten und Anekdoten. Anschließend diskutieren dann mit euch über Utopie, Medienwandel und Revolution!

Kommt vorbei! Wir freuen uns!

Infos in Kürze:

Fr., 17.6., 19 Uhr
Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin (Prenzlauer Berg)

Aus der Veranstaltungsankündigung:
Ist Utopie kommunizierbar? Oder warum reden wir nur darüber, wie schlecht es überall läuft? Das Anarchistische Radio Berlin stellt sich und seine Arbeit vor und diskutiert mit euch über Anarchie, Medienwandel und Revolution. (Vorstellung und Diskussion)

Schreibe einen Kommentar