Interview mit der NEA zum neuen Film „Paris Rebelle“ (Langfassung)

Anfang Juni 2016 stellte die Gruppe North-East Antifascists ihr neues Filmprojekt “Paris Rebelle” vor. Die Gruppe war nach Frankreich gereist, um Neuigkeiten im Mordfall Clement Meric zu erfahren, an einer Gedenkdemo teilzunehmen und sich auch die Bewegung “Nuit Debout” genauer anzuschauen. Wir haben mit ihnen über ihr Projekt gesprochen.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Die Filmpremiere ist in wenigen Tagen am 23.9. in Berlin:
23.09.2016 | 20 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (U-Bhf Senefelder Platz oder Eberswalder Str.)

[podlove-web-player post="463"]

Schreibe einen Kommentar