Mehr zu Slowenien bei Radio Helsinki (Graz)

Die Kolleg*innen vom Freien Radio in Graz (Radio Helsinki) haben vor ein paar Tagen einen aktuellen Beitrag zu Slowenien veröffentlicht, wiederum auf Grundlage eines Gesprächs mit einer Genossin der FAO. Das wollen wir euch nicht vorenthalten.

Logo Radio Helsinki

Hier die Anmoderation zum Beitrag:

„Seit mehreren Monaten schon finden in Slowenien Proteste gegen die politische Elite und ihre Sparmaßnahmen statt. Was als lokales Phänomen begonnen hat, ist nun eine kraftvolle Bewegung, die schon zu politischem Köpferollen geführt hat. Vergangenen Samstag waren die Sloweninnen und Slowenen zum vierten Mal aufgerufen ihren Unmut über eine korrupte Elite auf die Straße zu tragen. Imre Withalm war für Radio Helsinki – dem Freien Radio Graz – in Ljubljana und bringt diesen Beitrag über die Demonstration am Samstag und die sozialen, ökonomischen und politischen Hintergründe der Proteste im Balkanstaat.“

Hier der Beitrag auf dem Austauschserver der Freien Radios (7 min) zum Downloaden oder Anhören.

Hier noch der Hinweis auf unsere Sendung von vor einem Monat mit ausführlichen Hintergründen zum sozialen Aufstand in Slowenien (22 min).

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar