Sendungen

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 6

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 6

Von den Straßen in Chile aus berichten anarchistische Gefährtinnen von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 5

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 5

Von den Straßen in Chile aus berichten anarchistische Gefährtinnen von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Libertärer Podcast Februarrückblick 2020

Libertärer Podcast Februarrückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Berlin: Interview mit (Anti-Knast-)Radio Durchbruch
** Website des Projekts
* Erster feministischer Kongress in Polen
** Website zum Kongress
* Community Accountability und Transformative Justice als Konzepte
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* rebeca lane – bandera negra
* sole & djpain1 – flood
* Life Like Thunderstorms – Improv Ambient Bass Jamm In The Key Of D

Libertärer Podcast Januarrückblick 2020

Libertärer Podcast Januarrückblick 2020

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Leipzig: Ein Interview zum linksunten-Prozess
** Website der Soligruppe
** Archiv von linksunten auf indymedia.org
** systemli.org
* 15.2.: Tattoo Flash Day für die Gefangenen in Chile
** Aufruf (auf Dt.) zum Aktionstag
** Bei Instagram: @tatuajessinfronteras
** Artikel beim Lower Class Magazine zu den Gefangenen des Aufstands in Chile
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Boogie Belgique

Libertärer Podcast Dezemberrückblick 2019

Libertärer Podcast Dezemberrückblick 2019

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Linktipp: Interviewprojekt mit linken DDR-Oppositionellen
** Online: Herbst ’89: Nennen wir es Revolution?!
** Alle Videos (YouTube)
** Interviews als Audios
* Tübingen: Gespräch mit der besetzten Gartensia
** Website des Projekts
* Freiheit für Yildiz – Defend Feminism: Gespräch mit der Unterstützungsgruppe
** Website der Kampagne (weitere Interviews etc.)
* Wo herrscht Anarchie
** Die Schiffbrüchigen des »Jonathan« als E-Book in HTML auf zeno.org

Musik

* NOXe: no slave, no master
* Geigerzähler – Das Land dass es nicht mehr gibt
* Test Their Logik – Run This Town (remix)

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 3

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 3

Von den Straßen in Chile aus berichten anarchistische Gefährtinnen von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 2

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 2

Von den Straßen in Chile aus berichten anarchistische Gefährtinnen von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Libertärer Podcast Novemberrückblick 2019

Libertärer Podcast Novemberrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Berlin: Neues zum Syndikat
** Blog des Projekts
* Die Meuterei geht in die Luft: eine dampfbetriebene Reportage
** Blog von Leute für die Meute
* Gegenöffentlichkeit: 20 Jahre Indymedia
** Soligruppe für linksunten
** KanalB
** Freundeskreis Videoclips (YouTube-Channel)
* Gastbeitrag von Radio-A Karlsruhe: Staat entzieht DemoZ Gemeinnützigkeit
** Website vom DemoZ
*** Infos zum Thema Gemeinnützigkeit und Solidarität
** Offener Brief von Esther Bejarano an Olaf Scholz
* Wo herrscht Anarchie
** Tweet zur CDU in Wetzlar
** Artikel zu Tomi Ungerer

Musik

* 1312-Sample in der Anmoderation (YouTube)
* Sole & DjPain1 – Extremist
* Lil‘ Guillotine – You Only Get One
* Michael Ghelfi: Steampunk-Musik (YouTube-Channel)

Libertärer Podcast Monatsrückblick Oktober

Libertärer Podcast Monatsrückblick Oktober

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* Infos zur A-Radio-Soliparty 30.11. und mehr
** Blogeintrag zur Party
** Podcast-Reihe von CrimethInc zu Rojava und Chile
** TheFinalStraw-Radio
** Tacheles-Sozialhilfe zum BVerfG-Urteil zu Hartz4
* Berlin: Interview zum Wagenplatz Sabot Garden
* Spoken Word: Widerstrand
* Chile: der soziale Aufstand brodelt (4 Beiträge)
** Alle Audios zum sozialen Aufstand in Chile (Deutsch, Englisch und Spanisch)
* Wo herrscht Anarchie

Musik
* Spokenword-Beitrag: Ketsa
* LMF – Unterm Radar
** Gespielte Tracks in Reihenfolge:
*** Die Welt brennt
*** Cosa Capitalista (feat. Daisy Chain)
*** Hinter das Licht
* Geigerzähler – Deutscher Wald für deutsche Rehe
** Gespielte Tracks in Reihenfolge:
*** Grunewald
*** Deutscher Wald für deutsche Rehe
*** Subkultur & Styles & Beats

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 1

Sozialer Aufstand in Chile: Bericht aus Valparaiso Teil 1

Soli-Jingle für die Kiezkneipe Syndikat

Soli-Jingle für die Kiezkneipe Syndikat

Libertärer Podcast Monatsrückblick September 2019

Libertärer Podcast Monatsrückblick September 2019

Libertärer Podcast Monatsrückblick August 2019

Libertärer Podcast Monatsrückblick August 2019

Mobi-Jingles zum Räumungsprozess gegen das Syndikat

Mobi-Jingles zum Räumungsprozess gegen das Syndikat

In Kooperation mit der räumungsbedrohten Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln entstanden zwei Mobi-Jingles hin zum Prozess am 29.10.2019.

* Kurzer Jingle (1:10 min, nur mit den Infos zum Prozess)
* Langer Jingle (2:16 min, mit allen Veranstaltungen bis zum Prozess)

Den kürzeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Den längeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr beide direkt anhören (zuerst den kurzen, dann den langen Jingle):

Mobi-Jingles zum Räumungsprozess gegen das Syndikat

Mobi-Jingles zum Räumungsprozess gegen das Syndikat

In Kooperation mit der räumungsbedrohten Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln entstanden zwei Mobi-Jingles hin zum Prozess am 29.10.2019.

* Kurzer Jingle (1:10 min, nur mit den Infos zum Prozess)
* Langer Jingle (2:16 min, mit allen Veranstaltungen bis zum Prozess)

Den kürzeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Den längeren Jingle könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr beide direkt anhören (zuerst den kurzen, dann den langen Jingle):

Zur Situation in Chile (DE/ES/EN)

Zur Situation in Chile (DE/ES/EN)

Infos auf Deutsch

Von den Straßen von Valparaiso in Chile aus berichtet eine anarchistische Gefährtin von ihren Eindrücken zum sozialen Aufstand, der sich zur Zeit in ganz Chile ausbreitet, ausgehend von der Erhöhung der Metropreise in Santiago und einer landesweiten Erhöhungen der Stromtarife.

Teil 1 (20.10.2019, 7:25 Uhr lokale Zeit)

Länge: 2:19 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Teil 2 (20.10.2019, 17:00 Uhr lokale Zeit)

Länge: 1:05 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Teil 3 (20.10.2019, 17:30 Uhr lokale Zeit)

Länge: 5:49 min

Mit einer Zusammenfassung der Gründe, die zu diesem sozialen Aufstand geführt haben, und der Rolle der Massenmedien.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Información en castellano

Desde la calles de Valparaíso (Chile) una compa anarquista nos comparte sus impresiones sobre la revuelta social disparándose por todo Chile a raíz del alza del pasaje de metro en Santiago y de las tarifas de luz en todo el país.

Parte 1 (20.10.2019, 7:25 hora local)

Duración: 2:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 2 (20.10.2019, 17:00 hora local)

Duración: 1:04 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 3 (20.10.2019, 17:30 hora local)

Con un sumario de las razones por las que se da este estallido social: temas del agua, la salud, la educación, AFP etc.

Duración: 6:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 4 (21.10.2019, 00:25 hora local)

Con un sumario del segundo día de revuelta en Valparaíso, el tercer día en Chile, y un foco en el tema de los medios de comunicación masivos.

Duración: 2:30 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 5 (21.10.2019, 18:45 hora local)

Con un sumario del tercer día de revuelta en Valparaíso, el cuarto día en Chile, y un foco en la huelga general y el nuevo toque de queda (18:00!).

Duración: 2:13 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Parte 6 (23.10.2019, 12:30 hora local)

Desde el cuarto día de revuelta en Valparaíso, el quinto en Chile, y con un foco en las instancias de autoorganización: defensa contra la policía, alimentación, salud, legal, cuidado etc.

Duración: 4:00 min

Aquí el audio: archive.org (mp3 | ogg).

Y aquí pueden escuchar el audio en forma directa:

Information in English

From the streets of Valparaiso an anarchist comrade shares her impressions from the social revolt spreading all over Chile after the raise of metro tickets in Santiago and of electricity fares all over the country.

Part 1 (20.10.2019, 7:25 local time / 2:16 min)

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Part 2 (20.10.2019, 17:00 local time / 1:03 min)

You can download the audio at: archive.org (mp3 | ogg).

Here you can listen to it directly:

Libertärer Podcast – Septemberrückblick 2019

Libertärer Podcast – Septemberrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
* Exarcheia: Interview zur Repression in Athen
** Website von 98fm in Athen
* Radio X: Die Backhaus-Besetzung in Frankfurt/Main
** Website des Social Hub
** Website von Radio X
* Wo herrscht Anarchie

Musik
* Löschen (aus Zürich)

Der Konflikt um den Hambacher Wald: ökologischer, wirtschaftlicher und politischer Hintergrund

Der Konflikt um den Hambacher Wald: ökologischer, wirtschaftlicher und politischer Hintergrund

Als A-Radio Berlin hatten wir die Gelegenheit mit Michael Zobel und Eva Töller aus Aachen zu reden, die seit 2014 allmonatlich Waldspaziergänge im Hambacher Wald organisieren. Ursprünglich als naturkundliche Führung angelegt, entwickelte sich dieses Projekt über die Jahre zu einem wichtigen Anlaufpunkt für die klimapolitische Debatte um die Zukunft der Region. In dem Interview gehen wir auf eine Vielzahl von Themen ein, darunter die Rolle von RWE und der Parteien in der Region, aber auch auf die Bedeutung zivilen Ungehorsams in diesem Kampf und die aktuell anstehenden Termine. Eine gekürzte Fassung dieses Interview erschien in unserem August-Podcast.

Länge: 30 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Mehr Infos zum Hambacher Wald auch bei HambiBleibt!

Libertärer Podcast – Augustrückblick 2019

Libertärer Podcast – Augustrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Globaler Klimastreik
** Tu mal wat! Aktionstage 26.-29. September 2019 in Berlin
*** Website
*** Twitter
* Rojava: Einblicke in das Bildungssystem des demokratischen Konföderalismus
* Hambacher Wald: ökologischer, wirtschaftlicher und politischer Hintergrund
** Website Hambacher Forst
* Esels Alptraum: Jodeln mal anders
** Website des Projekts
** Interview von „Gegen den Strom“, ursprünglich hier veröffentlicht
* Wo herrscht Anarchie
* Linktipp
** Datensicherheit: Beschlagnahmt-Zine
*** Mehr Infos
*** Download (als PDF)

Musik
* Blue Dot Sessions – Vienna Beat
* Sole – War On The Real Part 1-3
* The Spectacle – When Every Move Is Anticipated & From Sandbox To Laboratory

Libertärer Podcast – Julirückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
* 1 Jahr Urteil im NSU-Prozess
** Infos bei NSU-Watch
* Judiths Krise: ein autonomer Frauenchor
** Website des Projekts
** Interview von „Gegen den Strom“ hier ursprünglich veröffentlicht
* Wo herrscht Anarchie

Musik
* Strange Zero
* Käptn Peng
* haszcara, Kobito & SpecialK
* Amadou et Mariam
* NMZS
* Frittenbude
* Elende Bande

Libertärer Podcast – Junirückblick 2019

Libertärer Podcast – Junirückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Hambacher Forst
** Meuterei/Kiezkultur von unten
** Polizeigesetz BaWü verhindern
** JVA Bützow
* Berlin: Interview zum neuen Wagenplatz DieselA
** Mehr Infos
* Im August anstehend: das A-Camp nahe Berlin
** Alle Infos zum Camp
* Weg mit Paragraf 219a
** Weitere infos auf Indymedia
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* SchnipoSchranke- Schrank
* Elende Bande – Deutschland
* Kobito – Anfang
* Faulenza feat. Sookee- Nicht der King
* Dead Combo- Povo que cais descalco
* Il Fiore meraviglioso- Il Galeone
* Esels Alptraum – AAAnarquia (Amore ribelle)
* Tanzatelier Kokü – live @Fusion Seebühne 2014

Libertärer Podcast – Mairückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Gefangenensolidarität: Ein Interview mit der Berliner Soligruppe der GG/BO
** Website der GG/BO
* Berlin: Widerstand gegen Gentrifizierung in der Rummelsburger Bucht
** Blog der Besetzung
* Spanien: Zu Besuch im besetzten Dorf Fraguas
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Boogie Belgique
* PokkiDJ
* Cistem Failure

Libertärer Podcast – Aprilrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Eppendorfer Wald: eine neue Waldbesetzung!
** Blog der Besetzung
* Anarchistische Tage in Potsdam
** Blog der A-Tage
* Bericht über die Proteste in Serbien
* Digitalisierung und Kontrolle: die chinesischen Sozialkreditsysteme
** Blog mit weiteren Infos
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Lee Reed

Libertärer Podcast – Märzrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Repression in Aserbaidschan (Podcast von 2016)
** Razzia bei Mensch Meier
** Seebrücke
** Mietenwahnsinn und #besetzen
** Deutsche Wohnen & Co. enteignen
** North-East Antifa (NEA)
* 18. März: Tag der politischen Gefangenen
** Gefangenengewerkschaft (GG/BO)
** Rote Hilfe
* Die ASW-Konferenz in Berlin: Kapital und Verfassungsschutz Hand in Hand
* Chile: Proteste gegen Bolsonaro-Besuch
* Wo herrscht Anarchie
* Fridays for Future: Klimastreik-Aufruf aus Dortmund
** Aufruf bei der Anarchistische Gruppe Dortmund
* Linktipps
** Audiobook „No Wall They Can Build“ (CrimethInc)
** Podcast „Security Culture“ von ABC Agitation and Action

Musik

* Waldgeist Kartell: Wahnsinn
* Audiobinger: The Garden State
* Egodome: Me and My Shadow
* AJ Kaufman: Puking Unicorns

Sonstige Musik-Credits:
* Fascinating Earthbound Objects: The Crash
* Pictures of the Floating World: Surge and Swell

Libertärer Podcast – Februarrückblick 2019

Libertärer Podcast – Februarrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Ende Gelände – Baggerbesetzung
* Fokusthema: Rechter Kampfsport in Berlin und Brandenburg
** Projekt „Runter von der Matte“
** Randgestalten
* Berlin: Die Interkiezonale für den Erhalt bedrohter Projekte
** Blog des Syndikat
** Interkiezonale
** Kampagne Neuer Berliner Linie
** Mietenwahnsinn-Demo
** Besetzen-Sprechstunde in der Schererstr. 8
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Deef – Exotisch ist nicht gleich witzig
* Mabafu – Bersarinplatz
* Captive Portal – Be which one
* Shaolin Dub – Rebel Dub
* Extra-Credit

Libertärer Podcast – Januarrückblick 2019

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Wallmapu-Karawane (Mapuche-Solidarität)
* Interview mit der Initiative „Deutsche Wohnen enteignen“
** Website der Initiative
* News zum Polizeigesetz in Sachsen
** Blog „Sachsens Demokratie“
* Prag: Die Räumung von Klinika
** Website von Klinika
* Brasilien: Internationaler Aufruf zum Widerstand gegen Bolsonaro
** CrimethInc-Blog
* Argentinien: Interview mit dem Kollektiv für Santiago Maldonado
** Alter Beitrag des A-Radio Berlin zum Auftauchen der Leiche von Santiago
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Geigerzähler
* Herr Schwerthelm
* Dresden
* Brasilien:
** Musik 1
** Musik 2
** Musik 3
** Musik 4

Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Wallmapu-Karawane (Mapuche-Solidarität)
* Frankfurt/Main: Brandstiftungen bei linken Projekten
** Website des Mietshäusersyndikats
** Initiative für eine anarchistische Bewegung Frankfurt
** Exzess
* Brasilien: Kundgebungen gegen Bolsonaro in Deutschland
** FdA-Aktionstag
* Wo herrscht Anarchie
* Linktipp
** Blog von infotisch
** Dismantling the Boy’s Club (Broschüre als PDF)

Musik

* Partysahnen
* Cistem Failure
* Mona und Hummel

Libertärer Podcast – Novemberrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Berlin: Syndikat bleibt! Ein Update
** Blog „Syndikat bleibt“
** Syndikat auf Twitter
** SyndiCat auf Twitter
* Berlin: Liebig34 – dem anarchafeministischen Hausprojekt droht das Ende
** Blog des Projekts
* Hamburg: Der Kongress „Anarchistische Perspektiven auf Wissenschaft“
** Website des Kongresses
* Make Rojava Green Again
** Präsentation (PDF)
* Wo herrscht Anarchie

Musik

* Lee Reed – The Dollar
* Sole, DjPain1, Decomposure – Capitalism (Is Tearing Us Apart)
* Facedownshit – Eyeless
* Outsourced Underground – Präsentation

Syndikat: Eine Kiezkneipe kämpft gegen die Verdrängung – Hintergrundaudios

Ende des Jahres soll die Kiezkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln ihre Räume verlieren. Wir begleiten ihren Kampf gegen die Verdrängung und die grassierende Immobilienspekulation aus nächster Nähe.

Im Folgenden hört ihr Interview, das wir mit zwei Aktiven des Syndikats geführt haben. Darin erfahrt ihr viele Hintergründe zum Kollektiv an sich, aber auch zu den verschlungenen Firmengeflechten hinter den Eigentümern des Hauses, in dem sich die Kneipe befindet.

Länge: 28 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Im Folgenden hört ihr ein Feature mit Audios zum Beginn des Widerstandes gegen die Kündigung, das bereits im Libertären Podcast erschien.

Länge: 14:40 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Mehr und aktuelle Infos zum Syndikat findet ihr bei Twitter: Syndikat44 und SyndiCat.

Falls ihr sofort aktiv werdet wollt, gibt es gleich eine Gelegenheit dazu:
Donnerstag, 22.11. um 15:30 Uhr, Kurfürstendamm 177 bei „Pears Global“, den Eigentümern des Hauses.

Libertärer Podcast – Oktoberrückblick 2018

Libertärer Podcast – Oktoberrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Besetzen-Blog
** Ende Gelände
** Google-Campus verhindern
* Berlin: Syndikat bleibt! Eine Kollektivkneipe kämpft gegen die Verdrängung
** Blog „Syndikat bleibt“
** Syndikat auf Twitter
* Chemnitz: Ein Rückblick auf die rechte Straßengewalt und den Rechtsruck allgemein
* Brasilien: Der Wahlsieg der reaktionären Kräfte
** Faccao Ficticia
* Wo herrscht Anarchie
* Linktipp: Cop-Map

Musik

* Soularflair – Something Broken Somewhere
* Ballpen – Serene Nightmare
* Keshco – Obsolete

Libertärer Podcast – Septemberrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Berlin: Die G17A und der Herbst der Besetzungen
** Besetzen-Blog
* Fokusthema: Ein Überblick zu den neuen Polizeigesetzen
** Beitrag 1 bei CILIP
** Beitrag 2 bei CILIP
* USA: Ein Rückblick zum landesweiten Gefangenenstreik
** Beitrag von „The Final Straw“
** Infoseite bei „It’s Going Down“
** Channel Zero
* Die Internationale Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen 2018
** Website von solidarity.international
** Dieser Beitrag im englischen Original
* Wo herrscht Anarchie

Libertärer Podcast – Septemberrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Berlin: Die G17A und der Herbst der Besetzungen
** Besetzen-Blog
* Fokusthema: Ein Überblick zu den neuen Polizeigesetzen
** Beitrag 1 bei CILIP
** Beitrag 2 bei CILIP
* USA: Ein Rückblick zum landesweiten Gefangenenstreik
** Beitrag von „The Final Straw“
** Infoseite bei „It’s Going Down“
** Channel Zero
* Die Internationale Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen 2018
** Website von solidarity.international
** Dieser Beitrag im englischen Original
* Wo herrscht Anarchie

What the fuck?! 2018: Mobi und Planung zu den Anti-Fundi-Protesten in Berlin

Am 22. September 2018 wollen beim „Marsch für das Leben“ wieder christliche Fundamentalist*innen in Berlin demonstrieren. Wir haben bei den Organisator*innen des Gegenprotestes, dem Whatthefuck-Bündnis nachgefragt, wer da warum auf die Straße geht und was dagegen geplant wird.

Länge: 9:41 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unseren Beitrag vom letzten Jahr zu diesem Thema findet ihr hier.

Zwischenstand nach zwei Tagen der Räumung im Hambacher Forst

In der Nacht des zweiten Räumungstages im Hambacher Forst haben wir ein Telefoninterview mit der Presseperson von HambiBleibt geführt. Darin wird ein Überblick gegeben sowie Tipps, was jetzt noch gemacht werden könnte.

Mehr Infos beim Twitter-Kanal von „#HambiBleibt“ oder „auf ihrem Blog„.

Länge: 9:04 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Ein älteres Interview von uns mit Aktivist*innen aus der Waldbesetzung im Hambacher Forst (2017) mit mehr Hintergrundinfos findet ihr hier.

Libertärer Podcast – Augustrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Libertäre Tage in Dresden
** Zine „Wie gründe ich eine ABC-Gruppe“ (Englisch)
* Fokusthema: NSU-Prozess und Aufklärung – Kein Schlussstrich und der Versuch eines Überblicks
** NSU-Tribunal
** Podcast von NSU-Watch
* Nürnberg: Aktuelles zur Repression nach verhinderter Abschiebung
** Kampagne „Ausbruch – Aufbruch – Anarchie“
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (16)

Libertärer Podcast – Augustrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Libertäre Tage in Dresden
** Zine „Wie gründe ich eine ABC-Gruppe“ (Englisch)
* Fokusthema: NSU-Prozess und Aufklärung – Kein Schlussstrich und der Versuch eines Überblicks
** NSU-Tribunal
** Podcast von NSU-Watch
* Nürnberg: Aktuelles zur Repression nach verhinderter Abschiebung
** Kampagne „Ausbruch – Aufbruch – Anarchie“
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (16)

Libertärer Podcast – Julirückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Durchsuchung bei den Zwiebelfreunden
** „Gefaehrder-Leaks“
** Shitbarricade (Hambacher Forst)
* Fokus: Contrahistoria (der neue Film von Leftreport)
** Alle Infos bei Leftreport
** Twitter-Account zum Projekt
* Die Zukunft der Radiofrequenz 88,4 in Berlin
* Praxistipp: Briefe an Gefangene schreiben
** Anarchist Black Cross Dresden
** Workshop Briefe schreiben (bei ABC DD)
** Internationale Liste anarchstischer Gefangener
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (15)

Libertärer Podcast – Junirückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Interview vom Underdog-Fanzine
* Teaser: das Festival „50 Jahre Autonomes Zentrum Zelle“ in Reutlingen (ab 10.7.)
* Fokus: Google-Campus, Googles Pläne und Widerstand international
** Blog der Initiative „Google-Campus verhindern“
* Die Funktionsweise des europäischen Repressionsapparats
** Mitschnitt des CILIP-Vortrags
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (14)
Linktipp
** Podcast Vedeng a Rojava

Musik:
* Kleinstadtträume

Libertärer Podcast – Mairückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Website des A-Radio-Network
* RotzfrecheAsphaltKultur on Antifa-Tour
** RAK-Treffen
* Fokus: Einsichten aus La ZAD
** ZAD-Website
** Enough is enough
** Artikel von CrimethInc
** Indymedia-Bericht
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (13)
** Schlafplatzorga in Berlin

Musik:
* Nacho Mastretta – Marcha partisana bella ciao (YouTube)
* 3 Rote Pfiffe – rotzfreche Asphaltkultur (SoundCloud)

Wohnen und Eigentum: Interview mit „Friedel54 im Exil“

Im Rahmen der Kampagne aktuell stattfindenden #besetzen-Kampagne in Berlin haben wir uns mit einem Aktiven des Friedel54-Kollektivs unterhalten. Im Fokus des Interviews stand, wie Mieter*innen von Profitinteressen verdrängt werden und welche Alternativen wir dagegen setzen können.

Mehr Infos beim Twitter-Kanal von „#besetzt“ oder „auf ihrem Blog„.

Länge: 8:34 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (wav | mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Internationale anarchistische Live-Radiosendung 2018

Vom 16. bis 20. Mai 2018 findet das 4. Internationale anarchistische und antiautoritäre Radiotreffen in Berlin statt. Am Sonntag, den 20. Mai 2018, werden die verschiedenen teilnehmenden Radios gemeinsam von 14 Uhr bis 22 Uhr (MEZ) live senden.

Die Liveübertragung wird über verschiedene Themen aus der Perspektive anarchistischer und antiautoritärer Bewegungen berichten. Es werden verschiedene lokale und internationale Projekte, Netzwerke, Aktivitäten und Kämpfe vorgestellt, es gibt Diskussionen über aktuelle Ereignisse und die Ankündigung von kommenden Events, Protesten, Büchermessen und Treffen. Mit radikaler Musik und vielem mehr.

Die Liveübertragung wird von den verschiedenen partizipierenden Radio-Projekten (Radiostationen, Radiosendungen und Podcasts) aus Europa und den Amerikas (siehe Liste unten) gemacht. Es wird ein spannendes und politisch aktuelles Programm, hauptsächlich auf Englisch, gesendet.

Ihr könnt die Liveübertragung des 4. Internationalen anarchistischen und antiautoritären Radiotreffens hier live streamen, zudem werden einzelne lokale Radiosender die Sendung live übertragen.

A-Radio Berlin – Deutschland
Radiozones of Subversive Expression (Athen) – Griechenland
Motbrus – Schweden
Dissident Island – GB
The Final Straw – USA
Bilda Kedjor – Schweden
Ex-Worker – USA
InfoLora – Schweiz
Radio-A Karlsruhe – Deutschland
Antena Negra TV – Argentinien
1431am Thessaloniki – Griechenland
Crna Luknja – Slowenien
A-Radio Vienna – Österreich
FrequenzA – Deutschland

Libertärer Podcast – Aprilrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Fokus: Mietendemo in Berlin
** Mietendemo am 14.4.2018
* Brandenburg: Landprojekte
* Wo herrscht Anarchie
** FAU Landshut
* Alltagssolidarität (12)
** Indymedia-Grundlage
** Blog der Anarchistischen Föderation Gran Canaria (FAGC) / Twitter
** „La Esperanza“ (Facebook) / Twitter
* Linktipp: Infoseite Avtonom.org

Audiodokumentation: Die Anti-Antifa der „Neuen Rechten“

Am 22.04.2018 dokumentierte das Anarchistische Radio Berlin den Vortrag unter dem Titel „Vom digitalen Kreuzzug zur Gewalt auf der Straße: Die Anti-Antifa der „Neuen Rechten““. Der Vortrag wurde von der Black Pond Antifa im K9 in Berlin veranstaltet. Vorgetragen hat MenschMerz vom Kollektiv „VonNichtsGewusst“.

Mehr Infos unter „Von Nichts gewusst“ oder „Versenken.arrested„. Dort gibt es auch Infos zu der am 26.05.2018 in Berlin stattfindenden Demo „Neue Rechte versenken“.

Länge: 1:07 h

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Libertärer Podcast – Märzrückblick 2018

Libertärer Podcast – Märzrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Rojava/NavDem
** Kampagne „Ausbruch/Aufbruch“ bei der FdA
** Kampagnenblog
* Berlin: Widerstand gegen Gentrifizierung im Gespräch
** Mietendemo am 14.4.2018
* Berlin: Der Google-Campus in Kreuzberg
** Google-Campus verhindern
** FuckOffGoogle
* Rojava goes School
** Kurdisches Zentrum
* Russland: staatliche Folter gegen Aktivist*innen
** AnarchistBlackCross Dresden
** Infoseite Avtonom.org
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (11)
* Linktipp: Get Bad News

Musik:

* I know – Lifegrinder
* Mohamed Şêxo Kunst- und Kulturzentrum Qamişlo – Werin Barîkadan (YouTube)

Dokumentation der zweiten überwachungskritischen Veranstaltungsreihe zum Thema „Die 1000 Augen der Jobcenter“ (2017)

Die Gruppe „Seminar für angewandte Unsicherheit“ veranstaltete im März 2016 die Veranstaltungsreihe „Die 1000 Augen des Jobcenters“, in der es um die Überwachung und Kontrolle von Erwerbslosen ging. Wir haben damals die Veranstaltungsreihe dokumentiert. Nach der Reihe (im September 2016) haben wir auch ein Interview mit der Gruppe geführt.

2017 ging die Reihe in die zweite Runde. Zusammen mit der Gruppe hat das Anarchistische Radio Berlin erneut die Vorträge dokumentiert. Ihr findet sie hier:

Erster Teil

Im ersten Teil der Reihe beschäftigen sich Rechtsanwalt Lutz Achenbach und die Erwerbsloseninitiative Basta mit den Folgen der letzten Harzt4-Reform.

Länge: 59:16 min

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Zweiter Teil

In Folge zwei nimmt Harald Rein die Hörer_innen mit auf eine Zeitreise zu Protesten gegen die Erwerbsarbeit und anderen arbeitsähnlichen Maßnahmen.

Länge: 1:07 h

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Dritter Teil

Im dritten und letzten Teil der Reihe erklären schließlich Dennis Eversberg und Rechtsanwalt Jan Becker die Aktivierungspolitiken und Sanktionspraxen der Jobcenter speziell bei Menschen unter 25.

Länge: 1:36 h

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Libertärer Podcast – Februarrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* G20: Aktuelle Infos zur Repression nach dem Gipfel
** Blog des Ermittlungsausschusses (EA) in Hamburg
* Cerro Libertad: ein besetzter Olivenhain in Spanien
** Facebook-Seite des Projekts
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (10)
* Linktipp: Radikal solidarisch

Der Mai 31 in Nürnberg: Repression und Solidarität rund um eine verhinderte Abschiebung nach Afghanistan

Am 31. Mai 2017 rief in Nürnberg die versuchte Abschiebung eines afghanischen Oberschülers Protesten von Seiten der Mitschüler*innen, Teilen des Lehrkörpers und weiterer, sich solidarisierender Menschen hervor. Insgesamt ca. 300 Menschen blockierten Fahrzeuge der Polizei, worauf diese mit massiver Gewalt und Repression reagierte. Mittlerweile laufen viele Prozesse. Wir sprachen mit Menschen aus dem Unterstützer*innenkreis eines Beschuldigten.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

* Link zum Bündnis „Widerstand M31“ (Facebook)

A-Radio Berlin visiting A-Radio Wien: unser Jahresrückblick 2017

Direkt zu Weihnachten 2017 hatten wir das Vergnügen gemeinsam mit einem Genossen des A-Radio Wien eine Sendung zum Jahresende zu gestalten. Unversehens geriet diese zu einer Art Jahresrückblick. Mit dabei: linksunten indymedia, die Friedel54, der Kampf im Hambacher Forst und mehr!

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Libertärer Podcast – Januarrückblick 2018

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
* Berlin: Solidarität gegen ihre Repression
** Blog zur VA (NEA)
* Auswege aus der Leistungsgesellschaft: Widerstand von Erwerbslosen
** Teilhabe e.V., Liste der Beratungsstellen
** BASTA Berlin
** Solidarische Aktion Neukölln
* Dortmund: eine anarchistische Rundreise
** Blogeintrag der Anarchistischen Gruppe Dortmund zum Tag in Hörde (mit vielen Bildern)
** Anarchismus-Einführung im Black Pigeon, Dortmund (YouTube)
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (9)
* Linktipp: Utopiekongress in Berlin

Libertärer Podcast – Dezemberrückblick 2017

Ein ernster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertärer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin.

Den zugehörigen Audiobeitrag könnt ihr ab sofort hier herunterladen: archive.org (mp3 | ogg).

Hier könnt ihr ihn direkt anhören:

Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

* News aus aller Welt:
** Anarchistischer Monatsrückblick von Bodenfrost
** Hambacher Forst
* Fokusthema: Make Amazon Pay
** Website der Kampagne
* Ein libertärer Blick auf den Chaos Communication Congress
** Wiki zur 34. Ausgabe des CCC-Kongresses
* Der RingRat: Gespräche in der Berliner S-Bahn
** Blog des Projekts (inkl. Erfahrungsberichte und Tipps)
* Helge Döhring, Anarchosyndikalismus: eine Rezension
** Link zum Verlag Edition AV
* Wo herrscht Anarchie
* Alltagssolidarität (8)
Linktipp: Channel Zero Network

Musik:
* Elende Bande